Unsere Schutzmaßnahmen gegen Corona

1.Wir unterstützen unsere Betreuungskräften bei Organisation eines sicheren Transports vom jeweiligen Heimatland bis zu Ihnen nach Hause, unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

2.Wir unterstützen unsere Betreuungskräfte bei der Organisation von Impfterminen,

3.Alle Betreuungskräfte v werden regelmäßig und in ihrer Muttersprache zu folgenden Themen informiert :

  • Einreisebestimmungen nach Deutschland und etwaige Quarantäne-Pflichten
  • Verhaltens- und Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Virusinfektionen
  • Verwendung von Schutzmasken
  • Verhalten im Betreuungsalltag
  • Verhalten im Verdachtsfall
  • Allgemeine gesetzlichen Bestimmungen und Empfehlungen

4.Weitere zusätzliche Maßnahmen, wie beispielsweise ein Corona-Test bereits vor Abreise, können proaktiv mit den Betreuungskräften vereinbart werden.

5.Im Notfall stehen wir unseren Kunden 24/7 telefonisch zur Verfügung. Unsere Betreuungskräfte können zusätzlich unseren eigens eingerichteten Mobilfunknummer wie WhatsApp app nutzen.

6. Auf Wunsch unterstützt unsere Kunden und Betreuungskräfte bei der Kommunikation mit Gesundheitsämtern, Behörden und anderen Einrichtungen.

7. Alle Betreuungskräfte von uns verfügen über eine Krankenversicherung, die auch eine Corona-Infektion abdeckt.